10.04.2019
Auch dieses Jahr werden wir wieder Extremwetterlagen mit Starkregen zu rechnen haben. Dies könnte auch wieder zu einer hohen Dachlast auf Grund von z.B. verstopften Abläufen oder Drainagen führen. Mit unseren neuen Stauwassersensor können Sie mögliche Risiken im Voraus erkennen. Der Sensor mißt die exakte Höhe von möglichem Stauwasser. Der Sensor kann an beliebigen orten wie z.B. Abflußrohren oder auch mitten auf dem Dach montiert werden. Auch die Überwachung von begrünten Dächern ist möglich. Informieren Sie sich direkt bei uns.

04.02.2019
Die letzten Wochen haben in Südbayern gezeigt, das kurzzeitige extreme Schneefälle zum Problem für Dächer werden können. So stieg z.B. die Schneelast am 03.02.2019 wie unsere Aufzeichnungen zeigen innerhalb von Stunden auf verschiedenen Gebäuden sehr schnell an.
Die Schneelast auf Dächern stieg von Sonntag dem 03.02.2019 ab 03:00 Uhr innerhalb 24 Stunden auf 40kg/qm. Ohne die automatische Überwachung durch unser snowcontrol Schneelast Mess-System wäre dies wahrscheinlich erst am Montag und auch nur dann, wenn jemand auf dieses Dach gestiegen wäre und „händisch“ gemessen hätte, aufgefallen. Durch unser snowcontrol Schneelast Mess-System hat man die aktuelle Schneelast immer im Blick, auch sonntags in der Nacht. Unser snowcontrol Schneelast Mess-System sendet bei Gefahr entsprechende Nachrichten an beliebige SMS oder E-Mail Empfänger.