Wasserstand Sensor
Bei gefällelosen Dächern steht das Wasser oft großflächig und fließt nicht ab.
Auch Mängel an der Drainage oder ein verstopfter Ablauf führen zu stehendem Wasser.
Ein solcher Wasserstau sollte schnellstmöglich registriert werden um Schäden am Flachdachaufbau oder sogar den Einsturz durch Überschreiten der zulässigen Dachlast zu verhindern (siehe Zeitungsartikel, Süddeutsche Zeitung vom 26.02.2012 "Schuldach bricht ein").
Mittels des neuartigen und innovativen Stauwasser-Sensors können diese Gefahrenlagen rechtzeitig erkannt werden.

Stauwassermeldesystem - Überblick


Wasserstand Display
Der Stauwasser-Sensor kann entweder direkt an unserem Schneelast-Messsystem befestigt werden oder bei Bedarf auch abgesetzt an beliebigen Orten aufgestellt werden. Der Sensor wird dann mit einem Datenkabel mit der Schneewaage verbunden.

Schneehöhe als zusätzliche Information
Als zusätzliche Information liefert Ihnen der Sensor im Winter auch noch die aktuelle Schneehöhe auf Ihrem Flachdach