geoportalsoftwareIntegration von Schneelastdaten in das Facility Management
Alle Gebäudedaten in einem System





In Zusammenarbeit mit der Firma g.on experience GmbH bieten wir Ihnen die optimale Einbindung unserer Schneelast Warnsysteme in ihr Facility Management an. Verwalten Sie  ihre Infrastrukturen und weitläufigen Standorte über das webbasierte Geoportale von g.on.


Riesige Areale sageoportalsoftware kartemt den darauf befindlichen Betriebsmitteln können detailliert gewählt, geplant und verwaltet werden. Raumbezogene Informationen kombiniert mit den entsprechenden Sachdaten wie z. B. der Schneelast werden für den Nutzer über eine Webportal-Software anwenderfreundlich bereitgestellt.








DIE GEFAHRENLAGE IMMER IM BLICK 

Es können beliebige Warnstufen zu den Schneelast Systemen angelegt werdengeoportalsoftware warnstufen. Für jede Warnstufe können genau Anweisungen für das Wartungspersonal hinterlegt werden. Auf einen Blick können die richtigen Entscheidungen getroffen werden.











ÜBERWACHUNG GROSSER HALLENFLÄCHEN 

Viele große Dächer haben auf einer Fläche unterschiedlicgeoportalsoftware Hallendachhe Traglasten. Die unterschied-lichen statischen Daten können in einer Datenbank hinterlegt werden. Das entsprechende Hallendach wird als topografisches oder als Luftbild dargestellt.

Auf Grund der von unseren Systemen übermittelten Schneelastdaten wird nun mit den hinterlegten Statikdaten die exakte Belastung des Daches errechnet und durch unterschiedliche Farben dargestellt.

Durch diese Technik können selbst große Dächer präzise überwacht werden.






GRAFISCHE DARSTELLUNG DES SCHNEELASTVERLAUFES

grafisch geoportalsoftware
Alle Schneelastdaten werden im Stundenrhythmus in der Datenbank gespeichert und könnenn grafisch dargestellt werden.